Willkommen bei den Partnern für Europa

Die ASKO EUROPA-STIFTUNG, Saarbrücken, die Stiftung Europrofession, Saarbrücken (inzwischen liquidiert und mit der ASKO EUROPA-STIFTUNG zusammengelegt), die Europäische Akademie Otzenhausen gGmbH, Otzenhausen, die Stiftung europäische Kultur und Bildung, Saarbrücken, die Stiftung Forum EUROPA Luxemburg und die Stiftung Forum für Verantwortung, Seeheim, haben sich im Jahre 2007 zum Verbund Partner für Europa zusammengeschlossen.

 

luftbild-eao

Europäische Akademie Otzenhausen
 

Die Partner für Europa verbindet die Idee eines Europa der Bürgerinnen und Bürger auf föderativer Grundlage.
Die Aktivitäten der Partner für Europa erstrecken sich auf die Bereiche Bildung, Wissenschaft und Forschung, Kultur, Politik und Wirtschaft.
Unter Wahrung der Selbstständigkeit und Unabhängigkeit der einzelnen Organisationen und unter der Prämisse, im Zusammenwirken die bestmöglichen Ergebnisse zu erreichen, realisieren die Partner für Europa gemeinsam ausgewählte Projekte und Veranstaltungen.

Die Europäische Akademie Otzenhausen wird von fünf Organisationen der Partner für Europa gemeinsam getragen.

Gemeinschaftliches Ziel ist dabei die Förderung

  1. des europäischen Bewusstseins der Bürger jenseits nationalstaatlicher Denkkategorien in allen Bereichen des privaten, gesellschaftlichen und beruflichen Lebens.
  2. der deutsch-französisch-europäischen Kompetenz im Saarland.
  3. der weiteren Entwicklung der Großregion Saar-Lor-Lux hin zu einer europäischen Modellregion.
  4. eines Verständnisses weltweit für den europäischen Einigungsprozess als Modell des friedlichen Zusammenlebens von Völkern und Nationalstaaten.
  5. eines Bewusstseins der Notwendigkeit nachhaltiger Entwicklung und der Verantwortung der Zivilgesellschaft sowie jedes Einzelnen für das Leben auf unserer Erde.

 

 

 

haus_neu

Sitz der Stiftungen und Organisationen in Saarbrücken